Mo, 12.10.2020 13° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schlie?en Men¨¹Schlie?en

L¨¹becker Bildungsfonds

Bildung ist f¨¹r alle da!

Auf Initiative  des Gremiums "Zukunft L¨¹beck" wurde 2006 die Idee des L¨¹becker Bildungsfonds geboren. Seit 2008 tragen Kommune, Land, Wirtschaftsunternehmen sowie ein L¨¹becker Stiftungsverbund, dem die Possehl-Stiftung, die Gemeinn¨¹tzige Sparkassenstiftung zu L¨¹beck, die Michael-Haukohl-Stiftung, die Margot und J¨¹rgen Wessel-Stiftung, die Friedrich Bluhme und Else Jebsen Stiftung und die Reinhold Jarchow Stiftung angeh?ren, gemeinsam den L¨¹becker Bildungsfonds mit j?hrlich 1,6 Millionen Euro. Seit Januar 2011 b¨¹ndelt dieser gemeinschaftliche Kraftakt Mittel und Kompetenzen unter einem Dach zum Wohl der Kinder und Jugendlichen in L¨¹beck.

Kindertagesst?tten und Schulen k?nnen die Kinder einkommensschwacher Eltern besser unterst¨¹tzen: Der Bildungsfonds hilft bei der Finanzierung von Mittagessen, Arbeitsmaterialien, Musik- und Sportangeboten oder auch Klassenausfl¨¹gen. Seit April 2011 wird der Bildungsfonds um die Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket erg?nzt. Gemeinsam mit dem Jobcenter konnte die Hansestadt L¨¹beck eine unkomplizierte Struktur aufbauen, die vor allem eins sicher stellt: Die Kinder und Jugendlichen erhalten schnell und unb¨¹rokratisch Unterst¨¹tzung. Dort, wo das Bildungs- und Teilhabepaket nicht greift, springt weiterhin der Bildungsfonds ein.

Das k?nnte Sie auch interessieren

ÌÀÄ·ÊåÊå-ÔÚÏßÓ°ÊÓ