Mo, 12.10.2020 13° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schlie?en Men¨¹Schlie?en

St?dtische Kindertageseinrichtungen

Willkommen auf der Seite des Bereichs st?dtische Kindertageseinrichtungen. Die st?dtischen Kindertageseinrichtungen sind ein Bereich des Fachbereiches Kultur und Bildung der Hansestadt L¨¹beck.

Unsere Aufgaben finden ihre Rechtsgrundlage insbesondere im Sozialgesetzbuch VIII (SGB VIII), Kindertagesst?ttengesetz Schleswig - Holstein (KiTaG), Kindertagesst?tten- und Tagespflegeverordnung (KiTaVO), SGB XII und in den Beschl¨¹ssen der L¨¹becker B¨¹rgerschaft.

Als Bereich st?dtische Kindertageseinrichtungen geh?ren wir zu einem der gr??ten Tr?ger von Kindertageseinrichtungen in L¨¹beck. Zu uns geh?ren 28 Kindertageseinrichtungen und wir betreuen ca. 2000 Kinder im Alter von unter 3 Jahren bis 14 Jahren.

Die p?dagogische Arbeit orientiert sich am Leitbild der st?dtischen Kindertageseinrichtungen.

Als Tr?ger setzen wir uns mit den sich st?ndig ver?ndernden gesellschaftlichen Anforderungen an die Kindertagest?ttenp?dagogik auseinander und entwickeln unsere Angebote kontinuierlich weiter.
Informationen zu ausgew?hlten Fachveranstaltungen der Hansestadt L¨¹beck finden Sie hier.

Corona-Virus

 Informationen zum Corona-Virus und zu aktuell vorhandenen Beratungs-, Bildungs- und Besch?ftigungsm?glichkeiten erhalten Sie auf unseren Sonderseiten. Diese Informationen werden regelm??ig aktualisiert und erg?nzt.

Sie haben Fragen zum Start in Krippe oder Kindergarten?

Wir haben f¨¹r Sie die Brosch¨¹re "Mein Kind kommt in die Krippe" entwickelt. Sie finden in der Brosch¨¹re hilfreiche Informationen zur Eingew?hnung in die Krippe, aber auch zum ¨¹bergang von der Krippe in den Elementarbereich. Elternbrosch¨¹re. Die Elternbrosch¨¹re haben wir f¨¹r Sie in folgende Sprache ¨¹bersetzen lassen: Elternbrosch¨¹re in t¨¹rkisch, Elternbrosch¨¹re in englisch, Elternbrosch¨¹re in russisch

Informationen zum Start im Kindergarten bietet auch eine Brosch¨¹re des Parit?tischen Gesamtverbandes auf Deutsch, Englisch, Franz?sisch, Tigrinya, Arabisch und Farsi.

Wichtige Fragen beantwortet auch unsere Willkommensbrosch¨¹re  .

F¨¹r jedes Kind muss bei Aufnahme in die Kindertageseinrichtung eine ?rztliche
Bescheinigung vorgelegt werden, in der f¨¹r den Besuch der Kindertageseinrichtung bedeutsame vorangegangene Erkrankungen, insbesondere Infektionskrankheiten,
und Schutzimpfungen des Kindes festgehalten sind. 

Sie suchen einen freien Kita-Platz?

Im Elternportal finden Sie alle Betreuungsangebote in der Hansestadt L¨¹beck.
Weiter zu den Kindertageseinrichtungen.

Der nachstehende Film zeigt Ihnen die vielf?ltigen M?glichkeiten in der Betreuung und F?rderung Ihrer Kinder.  

 

Die Elternbeitr?ge f¨¹r die unterschiedlichen Betreuungsformen und ¨C angebote sowie f¨¹r Verpflegung sind in der jeweils g¨¹ltigen Entgeltordnung  Entgeltordnung ab 01.08.2020  der st?dtischen Kindertagesst?tten geregelt.

Sie haben Fragen und w¨¹nschen sich eine pers?nliche Beratung, dann wenden sich an:

Entgeltstelle ¨C Festsetzung des Kitaentgeltes  

Leitbild der Entgeltstelle

 A ¨C BL  Frau Vollpott  Tel. 122-5112   Zi. 3.114
 BM ¨C L   Frau Hoppe  Tel. 122-5108  Zi. 3.113
 M ¨C Z     Frau Thierfelder  Tel. 122-5107  Zi. 3.114

Servicezeiten neu: Im Zusammenhang mit der Corona-Krise sind die Mitarbeiterinnen derzeit nur telefonisch oder per E-Mail kindertagesbetreuung@luebeck.de erreichbar.

Montag und Dienstag 8:00 Uhr ¨C 14:00 Uhr
Donnerstag 8:00 Uhr ¨C 16:00 Uhr
Freitag 8:00 Uhr ¨C 12:00 Uhr
nur nach telefonischer Vereinbarung.

Sie m?chten sich ¨¹ber die M?glichkeit einer Erm??igung informieren oder einen Antrag stellen, dann klicken Sie hier. 

Sie wollen als p?dagogische Fachkraft in einer unserer 28 st?dtischen Kindertageseinrichtungen arbeiten?

Dann bewerben Sie sich bei uns. Freie Stellen finden Sie im Internet unter http://bekanntmachungen.luebeck.de/stellenanzeigen/index

Der nachstehende Film hilft Ihnen bei der Entscheidung Teil unseres Teams zu werden.

 

Sie sind auf der Suche nach einem Praktikumsplatz in einer unserer 28 st?dtischen Kindertageseinrichtungen?

Im  Praktikant:innenflyer finden Sie alle wichtigen Informationen zu den Praktikumspl?tzen, dem Bewerbungsablauf und den erforderlichen Unterlangen.

Sie interessieren sich f¨¹r ein FSJ oder BFD?

Sie haben Lust auf die Arbeit mit Kindern und Zusammenarbeit mit den p?dagogischen Fachkr?ften? Dann bieten wir Ihnen die M?glichkeit sich sozial zu engagieren und wichtige fachliche, soziale und pers?nliche Kompetenzen zu erwerben.  Das Mindestalter f¨¹r ein freiwilliges soziales Jahr ist 16 Jahre. Der Bundesfreiwilligendienst ist ab 18 Jahre und richtet sich nicht nur an junge Menschen. Ihre Bewerbungen und Fragen schicken Sie bitte per E-Mail an kindertagesbetreuung@luebeck.de

Hansestadt L¨¹beck
Fachbereich Kultur und Bildung
Bereich st?dtische Kindertageseinrichtungen
Kronsforder Allee 2-6
Altbau 3.Stock
23539 L¨¹beck
E-Mail: kindertagesbetreuung@luebeck.de

Bereichsleiterin: Uta Steinkamp

Downloads:

Benutzerbedingungen Integrations- und Heilp?dagogischegruppen_Januar 2017 [PDF-Download, 48 KB]
Benutzerbedingungen Kitas_Januar 2017 [PDF-Download, 48 KB]

Impfbescheinigung
Geschwistererm??igung [PDF-Download, 28 KB]
Qualit?tskriterien [PDF-Download, 92 KB]
Schuleingangsprofil 2016 [PDF-Download, 58 KB]

P?dagogische Konzepte der st?dtischen Kindertageseinrichtungen:

Am Behnckenhof Konzept Behaimring Konzept Beim Meilenstein Konzept
Br¨¹der-Grimm-Ring Konzept Dietrich-Buxtehude  Konzept Dornestra?e Konzept
Dorothea-Schl?zer Konzept Dr.-Julius-Leber-Stra?e  Konzept Glockengie?erstra?e Konzept
Gro? Steinrade Konzept Hallandhaus Konzept Haus der kleinen Riesen Konzept
Hudekamp Konzept Idun Konzept Kerckringstra?e Konzept
Klappenstra?e Konzept Kleine Klosterkoppel  Konzept Klipperstra?e  Konzept
Kunterbunt Konzept Malenter Stra?e  Konzept Marlistra?e Konzept
Moislinger Berg Konzept M?nkhofer Weg  Konzept Niendorf Konzept
Robert-Koch-Stra?e Konzept Roter L?we Konzept Rudolf-Groth-Park Konzept
Schaluppenweg Konzept        

Das k?nnte Sie auch interessieren

ÌÀÄ·ÊåÊå-ÔÚÏßÓ°ÊÓ